Geithain

Geithain ME 901K1

Mit der ME 901K1 bringt Geithain eine wohnzimmertaugliche Ableitung der legendären RL901K auf den Markt. Mit der bewährten Mittel- Hochtoneinheit, der einzigartigen Nierencharakteristik im Bassbereich und der Raumanpassung durch die integrierten Ortsanpassungsfilter spielt die ME 901K1 in nahezu jedem Raum enorm echt, musikalisch, life. Die Verstärkerelektronik ist bei der Geithain ME 901K1 ausgelagert und damit nicht weiter den Schwingungen des Gehäuses ausgesetzt.

Die bewährte K-Technologie macht die ME 901K1 durch die nierenförmige Abstrahlcharakteristik im Bereich von 30 bis 250 Hz und die damit verbundene Minimierung rückwärtiger Raumreflexionen aufstellungsunkritisch. Raummoden werden also von der ME 901k1 weit weniger angeregt. Zudem wird im Gehäuse der ME 901K1 wesentlich weniger Druck aufgebaut, so daß die Bass-Membran nicht gegen eine starke Luftfeder arbeiten muß. Damit spielt der Bass enorm schnell, sauber und bis 22 Hz bei -3db, was der ME 901K1 kaum eine Standbox nachmacht.

Die Mittel-Hochtoneinheit der ME 901K1 ist koaxial mit dem Geithain 16 Zoll Langhub-Basssystem kombiniert. Das Bündelungsmaß des Mittel-Hochtonsystems, welches eine spezielle Abstrahlcharakteristik besitzt, ergänzt sich hervorragend mit dem des Basssystems und wurde für die Nutzung mittlerer bis großer Abhörentfernungen zwischen zwei und vier Meter optimiert. Das gesamte System zeichnet sich zudem durch ein ausgezeichnetes Ortungsverhalten aus. Eine Reihe weiterer konstruktiver Maßnahmen sorgen für eine nahezu unereichte tonale Echtheit sowie minimalste nichtlineare Verzerrungen und hohe Dynamik.

Das Gesamtkonzept des aktiven 3-Wege-Koaxiallautsprechers ME 901K1 bietet eine hohe Klangkompatibilität zur RL-Baureihe und überzeugt durch eine phänomenale Raumabbildung und Neutralität.

Wer die ME 901K1 einmal gehört hat, kann sich Ihrer Anziehungskraft schwer entziehen, das ging auch der AUDIO-Redaktion nicht anders:

Auszüge der Geithain ME 901 K1 Besprechung in der AUDIO 5/2015:

"...Wer Neutralität und Genauigkeit zu schätzen weiß, spürt warum die 901 beim Rundfunk Kultstatus genießt. Der Klangcharakter ist freudvoll, offen und faszinierend raumgenau. Die Bassniere klingt ultra-authentisch, und bei aller Präzision kommen die Emotionen nicht zu kurz. Die kompaktere K1-Version ist für zu Hause ideal...

Tonal und dynamisch frei von Übertreibungen, sehr natürlich, detailverliebt und raumgenau, hochgradig pegelfest, extrem tiefer und präziser Bass...

Sicher auch weil die Bassniere den Raumeinfluss so deutlich reduziert, klangen die brachialen und temporeichen Impulsfolgen mit der noblen Geithain ergreifend vielschichtig und strukturiert. Das wirkte alles so sagenhaft wohlsortiert, dass die Tester von der sonst eher selten genutzen Repeat-Taste gar nicht mehr loskamen. Weniger mit der Materie vertraute Musikfans aus dem Umfeld der Redaktion schienen minutenlang wie paralysiert, weil sie zum ersten mal erleben durften, wie impulsiv und aufwühlend ein so vergleichsweise kompakter Schallwandler klingen kann...

Tatsächlich wirkte die Geithain damit so selbstverständlich, feingeistig und raumgenau, dass wir nach ihrem Abbau nicht die geringste Lust verspürten, uns noch mit weniger offen aufspielenden Boxen zufrieden zu geben. Das, liebe Puristen, ist so ziemlich das größte Kompliment, das man als Tester einem Schallwandler mit auf den Weg geben kann..."
Wolfram Eifert über die Geithain ME 901K1

AUDIO vergibt der ME 901K1 damit das äußerst seltene Prädikat: AUDIO EMPFEHLUNG REFERENZKLANG

Geithain ME 901K1 in der stereoplay 1/2015:

"... Der 15-Zöller legte sich mit sichtbarem Hub und tollem Kick ins Zeug, um Bass Drums zu einer selten gehörten Authentizität zu verhelfen. Dabei nagelten die Geithains Solostimmen wie die von Elvis Costello oder Melody Gardot äußerst plastisch und facettenreich zwischen den Boxen fest ... Als unkritisch erwies sich der Wandabstand dank nierenförmiger Bass-Charakteristik ...Wuchtiger Monitor, extrem neutrales und mühelos transparantes Klangbild für stundenlange Hörsessions. Besonders beeindrucken ihr staubtrockener, druckvoller Tiefbass und die Ortungsschärfe...“ Malte Ruhnke und Stefan Schickedanz
zur Geithain ME 901K1

Aber hören Sie selbst und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Hörtermin mit der ME 901K1 in Sulz-Sigmarswangen.