hifi4life

Klipsch Reference Premiere RP 280F

Die neue Reference RP 280F ist ab sofort vorführbereit.

KLipsch

Die neue Klipsch Reference PREMIERE Line ist keine „überarbeitete“ oder „modifizierte“ MKII, sondern ein völlig neu entwickelter Lautsprecher. Technisch verbessert, u.a. durch die Verwendung des bereits aus der New Reference Base bekannten 90/90 Tractrix-Horntrichters für optimiertes Abstrahlverhalten und erweiterten Hörbereich im Gegensatz zum bisher verwendeten 60/90 Horn bei nach wie vor exakter und kontrollierter Wiedergabe im Hochtonbereich. Cerametallic Tief- und Tiefmitteltöner unterstreichen erneut die Hochwertigkeit der verbauten Treiber.

Optisch dürfte die neue Klipsch Reference Premiere Serie auffallen – es ist ein Gehäusedesign entwickelt worden, das die Klipsch-Kritiker besänftigen, aber die Klipsch-Liebhaber nicht abschrecken wird. Die Reference PREMIERE ist dezenter, gefälliger, eleganter geworden, hat aber dadurch an Wiedererkennungswert nicht verloren. Auffallendstes Merkmal ist der Sockel auf dem der Floor- und Bookshelf-Lautsprecher minimal nach hinten geneigt montiert ist.
Drei Floorstand-, zwei Bookshelf-, und drei Center-Modelle werden zunächst allesamt wahlweise in der Gehäuseausführung Ebony (Ebenholz) oder Cherry (Kirsche) angeboten, die beiden Surround-Modelle sind im Brushed Polymer Veneer (bekannt von den neuen Subs) gefertigt. Die Center-Modelle werden nunmehr mit maximal 5-Zoll-Treibern angeboten, um den immer begrenzter werdenden Platzverhältnissen unter immer größer werdenden Flatscreens gerecht zu werden.

Technische Daten der Klipsch Reference Premiere RP 280F

Tractrix Horn Technologie 90° x 90° Horn Material-Druckform Siliokon, verringert Resonanzen und bietet rein reichhaltiges und warmes Hochtonverhalten.
Linear Travel Suspension Titanium (LTS) Tweeter mit einer extrem leichten Membran sorgt für detaillierte Performance
Cerametallic Tieftöner, mit Titanium- Schwingspulenträger, bietet eine außergewöhnliche Steifigkeit und Linearität für eine Kraftvolle Basswiedergabe
Bassreflexkonstruktion, perfekt abgestimmt, mit rückwertiger Reflexöffnung, reduziert Strömungsgeräusche und erhöht die Basswiedergabe
MDF Gehäuse mit auf der Front gebürstetem Polymer-Furnier und einer Holzmasserung aus Vinyl. Moderne Ästhetik in Cherry und Ebony
5-Way Binding Posts, qualitativ hochwertige Bi-Wiring / Bi-Amping Anschlussterminals
Flexibles abnehmbares Frontgitter, akustisch transparent, edle Optik
Ein optisch perfekter Sockel erhöht die Standfestigkeit

UVP der Klipsch Reference Premiere RP 280F:
Stück 750,00 €

Testberichte:
Klipsch New Reference Premiere Heimkino 04-05_2015
Klipsch RF-280F Stereoplay 04_2015

 

Klipsch Reference II

RF-7 II 

UVP: Stück 1.900

Vorführware: Stück 1.498 €  
KLipsch

FREQUENCY RESPONSE 30Hz-24KHz ± 3dB
POWER HANDLING 250W RMS / 1000W Peak
SENSITIVITY 101dB @ 2.83V / 1m
NOMINAL IMPEDANCE 8 ohms compatible
CROSSOVER FREQUENCY 1200Hz
HIGH FREQUENCY DRIVERS 1.75" (4.45cm) Titanium diaphragm compression driver
HIGH FREQUENCY HORN 8" square 90° x 60° Tractrix® Horn
LOW FREQUENCY DRIVERS Two 10" (25.4cm) Cerametallic™ cone woofers
ENCLOSURE TYPE Bass-reflex via dual rear-firing ports
INPUTS Dual binding posts / bi-wire / bi-amp
HEIGHT 48.5" (123.3cm) with feet
WIDTH 11.6" (29.5cm)
DEPTH 16.3" (41.5cm) with grille
WEIGHT 87.1lbs (39.5kg)
FINISHES Black Ash , Medium Cherry furniture grade wood veneer
BUILT FROM 2010

2010/11 Testbericht Klipsch RF 7 II Audio

  Zitat(e): "Hoher Wirkungsgrad, massiges Holzgehäuse, schlichtes Horn-Konzept: Die neue Klipsch RF 7 II scheint aus einer vergangenen Ära zu kommen. Einer, in der die Boxen eckig waren und es nur Röhren und LPs gab. Doch ihr kultivierter Klang ist ganz auf der Höhe der Zeit...

...Mit den großen Tönern und der Horn-Technik gelingt es den Amerikanern, aus wenig Verstärkerleistung viel Musik zu machen und auch in großen wenig bedämpften Räumen akustische Präsenz zu zeigen...

...schon optisch makiert das neue Spitzenmodell RF 7 II... mit mattem Kirschfurnier, massigen 40 Kilogramm Lebendgewicht und eckiger Form einen Back To The Roots-Kurs... Ohne jeglichen Anflug von Lästigkeit ließ die Klipsch die Hörer einfach mit dem Fuß wippen... Eine, die beliebige Lautstärken und präziseste Bässe produzieren kann, mit der man aber letztlich doch ganz normal und ganz entspannt jegliche Musik hören kann und will...

Fazit: ... Die Abstimmung der neuen RF 7 II ist mehr als der Stand der Technik. Dynamik und Klanggröße sind sensationell. Ihre kultivierte Genauigkeit kann auch Feingeister überzeugen. Schön zu wissen, dass man mit ihr jederzeit bis zum Abwinken rocken kann - aber man muss eben nicht!"

 

Gesamturteil Klang 95 Punkte

Preis/Leistung überragend