hifi4life

DA-Wandler für SPDIF und USB-asynchron

North Star Design bietet DAC´s mit I2S-Bus und USB-Eingang bis 32 Bit / 192 kHz!!!!!


Mit dem USBdac32 und dem Essensio stehen dem Kunden zwei hochwertige Wandler mit USB-Schnittstelle und asynchroner Signalverarbeitung mit ausgezeichnetem Preis/Leistungs-Verhältnis zur Verfügung. In Verbindung mit dem PC lassen sich nun nicht nur die Inhalte von CD´s und DVD-Audio´s in hervorragender Qualität abspielen. Der Kunde kann auch das zunehmend größer werdende HD-Audio Angebot an 24bit-Dateien zum Download aus dem Internet in perfekter Qualität genießen.

North Star Design - USBdac32:


Der USBdac32 von North Star Design ermöglicht erstmals das asynchrone Kernel Streaming vom PC über die USB-Schnittstelle mit einer Datenbreite von bis zu 32 Bit und einer Abtastrate von 192kHz sowie einem Upsampling der Daten auf 32bit/192kHz vor der digital/analog Wandlung!



Der Wandler verfügt über insgesamt vier Digitaleingänge: S/PDIF-Coaxial; S/PDIF-Toslink; AES/EBU und I2S! Alle Eingänge können Daten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz (Toslink: 96 kHz) verarbeiten.


Alle eingehenden Daten durchlaufen eine Anti-Jitter Baugruppe sowie den Upsampler, der die Signale unabhängig vom Ursprungsformat auf 32bit/192kHz heraufrechnet. Die nachfolgende Digitalsektion ist kanalgetrennt mit paarweise symmetrischen Wandlerbausteinen aufgebaut, die ebenfalls eine Signalverarbeitung von digitalen Datenströmen von bis zu 32Bit/192kHz erlauben. Nach erfolgter Digital/Analog-Wandlung durchlaufen die Analogsignale eine sehr rauscharme und ebenfalls symmetrisch aufgebaute Ausgangsstufe. Die Stromversorgung des DAC´s erfolgt über zwei separate Netzteile mit großzügig dimensionierten Ringkerntransformatoren.


Eine weitere Besonderheit des USBdac32 ist die Art der Implementierung der USB-Schnittstelle. Erstmals ist über diese Kopplung zum PC das Streaming im Asychron-Mode mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 480 Mbit/sec möglich. Dabei kann die Auflösung der Audiodateien maximal 32 Bit mit einer Abtastrate von bis zu 192 kHz betragen!

Über die Ankopplung von PC´s oder Mac´s können nun Audiodateien in hoher Auflösung jenseits der Limitierung vieler herkömmlicher USB-Übertragungen abgespielt werden.

Häufig wird die erzielbare Qualität bei der Übertragung von Audiodaten vom PC in die analoge Welt durch Störquellen auf dem Übertragungsweg behindert. Nicht selten verhindert das Betriebssystem ein ungehindertes Auslesen der Dateien. Mittels speziell entwickelter Treiber für die unterschiedlichen Betriebssysteme lässt sich jedoch via Kernel Steaming eine „bit-perfect Copy" der Audiodateien von der Festplatte zum Wandler realisieren.

Weiterhin muss jeglicher Einfluss von Jitter auf die Signalübertragung verhindert werden. Dies lässt sich nur über die sog. asynchrone Ankopplung das Wandlers an den PC erreichen. In dieser Betriebsart übernimmt der Prozessor im DAC die komplette Kontrolle über den Datentransfer. Der PC wird zum „Slave“ und liefert lediglich auf Anfrage dieses Prozessors die Datenpakete über die USB-Verbindung zum DAC. Dort wird nicht der Takt mehr oder weniger jitterbelastet aus dem Datensignal zurück gewonnen, sondern der Takt wird mittels eines hochgenauen Oszillators sauber und störungsfrei im DAC selbst erzeugt!

Als zusätzliche Störquelle bei der Übertragung vom PC zum DAC lässt sich der elektronische „Störnebel“ identifizieren, den der PC u.a. schon im Schaltnetzteil erzeugt und der dem Datenstrom aufmoduliert wird. Hier hilft nur eine konsequente galvanische Entkopplung zwischen PC und DAC. North Star verwendet hier modernste Bausteine von Analog Devices mit induktiver Kopplung, die herkömmlichen Optokopplern überlegen sind.

Technische Daten USBdac32:
Digitale Eingangsdaten: 32kHz bis 192kHz
Digitale Wortbreite: 16 bit bis 32 bit
Dynamikumfang: 126dB (bei 24 bit Eingangsdaten)
Geräuschspannungsabstand: 112dB
Eingänge: 2xS/PDIF (1x Cinch, 1x TOSLINK), 1x AES/EBU, 1x I2S, 1x USB2.0
Ausgänge: 1x Cinch / unsymmetrisch; 1x XLR / symmetrisch
Stromverbrauch: 230/115V 50/60Hz 25VA
Abmessungen: 43,5x6x17 cm (BxHxT)
Gewicht: 5,0 Kg


North Star Design - Essensio:





Mit den ESSENSIO stellt North Star Design den vorläufigen Höhepunkt seiner Produktentwicklung bei DAC´s in Sachen Preis/Leistung vor.

Schon der Produktname macht deutlich, dass der Hersteller seine ganze Erfahrung aus dem Bereich der Digital/Analog-Wandler der letzten 10 Jahre (!) hat einfließen lassen.




Der ESSENSIO besitzt 5 S/PDIF-Eingänge. Davon sind zwei coaxial über Cinch-Buchsen zugänglich und drei als optische Toslink-Verbindungen ausgelegt. Die maximale Abtastrate für eingehende Digitalsignale beträgt 192 kHz für die Coaxial-Eingänge und 96 kHz für die Toslink-Eingänge.




Über USB-Eingang ist eine Kopplung zum PC mit einer Datenrate von max. 480Mbit/sec. realisierbar. Das Datensignal selbst kann bis zu einer Wortbreite von 32bit und einer Abtastrate von 192 kHz verarbeitet werden.

Spezielle Treiber für PC und Mac ermöglichen eine „bit-perfect Copy“ der Audiodaten von der Festpaltte des Computers bis zum DAC. Die asynchrone Kopplung eliminiert zuverlässig Jitter und verwandelt den Computer zum „Slave“, der unter Kontrolle des Prozessors im DAC die Datenpakte ausgibt. Alle eingehenden Signale werden in einem FIFO zwischengespeichert und mittels eines hochgenauen Quarzes getaktet. Jeglicher negativer Einfluss von Störsignalen auf das Audiosignal wird durch eine professionelle induktive Kopplung am Eingang der USB-Schnittstelle mittels integrierten Bausteinen (ADUM1400) von Analog Devices ausgeschlossen. Die Masse von PC und DAC wird so zuverlässig voneinander entkoppelt.


Im eigentlichen DAC des ESSENSIO verwendet North Star Design Bauelemente von Texas Instruments. Der DAC-Baustein PCM 1795 kann Daten bis 32bit mit einer Abtastrate von 192kHz verarbeiten und erreicht dabei einen Dynamikumfang von 123 dB!

Die analoge Ausgangstufe wurde mit dem Ziel einer maximalen Linearität der Phase entwickelt. Zum Einsatz kommen hier sehr rauscharme Verstärkerbausteine von Texas Instruments (OPA1611) und National Semiconductor (LME49710).


Die Basis für die Stromversorgung der Schaltung bildet ein hochwertiger Ringkerntransformator mit vorgeschaltetem Netzfilter. Um eine gegenseitige Beeinflussung auszuschließen stehen für den Digitalbereich vier separat geregelte Versorgungsspannungen zur Verfügung. Für die analoge Ausgangsstufe wird ein geregelte Versorgungsspannung von +/- 19V erzeugt, die ein Maximum an Linearität des Ausgangssignals gewährleisten soll.


Wie auch alle andren Modelle von North Star Design, so ist auch der Essensio in drei verschiedenen Gehäuseausführungnen lieferbar.

1. Satin Silver (oben im Bild)
2. Satin Black
3. Classic Silver


Technische Daten Essensio:
Digitale Eingangsdaten: 32kHz bis 192kHz
Digitale Wortbreite: 16 bit bis 32 bit
Dynamikumfang: 123dB (bei 24 bit Eingangsdaten)
Geräuschspannungsabstand: 109dB
Eingänge: 5xS/PDIF (2x Cinch, 3x TOSLINK),1x USB2.0
Ausgänge: 1x Cinch; unsymmetrisch
Stromverbrauch: 230/115V 50/60Hz 15VA
Abmessungen: 30x6x17 cm (BxHxT)
Gewicht: 3,0 Kg

Hier finden Sie Testberichte zu den Geräten von North Star Design

Einen Hörbericht von Christian Rechenbach über den CD-Transport und den USBdac32, der im November 2010 in der Zeitschrift einsnull veröffentlicht wurde, finden Sie hier: hier

In der Ausgabe 12/2010 ist ein Bericht von Carsten Barnbeck über den ESSENSIO erschienen.
Das PDF des Artikels zum Download finden Sie: hier